Russenweiher

Bilder:  Russenweiher       Nostalgie Fotos

 


Vereinsgewässer der Anglerfreunde - Speyer e.V. ist der Russenweiher im speyerer Stadtteil Neuland.

Die Wasserfläche beträgt ca. 1,7 ha. bei einer Wassertiefe von ca. 1-5 Metern.

Der See entstand in den Jahren um 1900.  https://de.wikipedia.org/wiki/Russenweiher

Das Ufer ist teilweise mit Stämmen befestigt. An wenigen Stellen findet man Kies oder Sand. Rund um den See findet man Weiden und ein Teil der Uferzone ist mit Schilf bewachsen. Der Seegrund besteht zum größten Teil aus einer morastiegen Schicht. Im tieferen Wasser kann es im Sommer und Herbst zu Sauerstoffzehrung kommen.

Die Wasserqualität wird von uns durch regelmäßige Messungen überwacht und die Ergebnise werden an die zuständigen Wasserbehörden weitergeleitet.

Die Anglerfreunde sorgen durch regelmäßigen Fischbesatz anhand der Fanglisten und Ertragsberechnungen für einen ausgewogenen Fischbestand.


 

 

 

 

 

Nach oben